Fischfotos

Ich habe in den letzten Tagen ein wenig experimentiert, um großformatige Fotos von Fischen in einem Aquarium zu erstellen. Einer der wichtigsten Aspekte ist hierbei natürlich die Ausleuchtung des Motivs. Wenn man ein nicht all zu großes Aquarium verwendet und außen um das Aquarium Reflektoren aus Styropor aufstellt, kann man mit zwei Systemblitzgeräten für eine ausreichende Ausleutung sorgen.


Mit einer Nikon DX Kamera und dem neuen AF-S DX Micro-NIKKOR 40 mm 1:2,8G kann man unter diesen Bedingungen Fotos erzeugen, die auch noch bei DIN A3 gut aussehen. Im 100% Crop ist allerdings eine leichte Unschärfe zu erkennen, die durch das Wasser und die Scheibe des Aquariums verursacht wird.

Man sollte deshalb darauf achten, dass die Fische möglichst dicht an der Scheibe sind und das Objektiv möglichst parallel zu scheibe ausgerichtet ist.

This entry was posted in Allgemein and tagged , , , , , , .

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *

*
*

*